Help4You - SchülerInnen & Covid19

WAS?

Schnelle Hilfe
von Profis bei
COVID-19 bedingten Auffälligkeiten*.

*Auffälligkeiten steht hier für eine nach IDC-10 behandlungswertige Indikation.

FÜR WEN?

Kinder und Jugendliche
mit Fokus
Primarstufe und Sekundarstufe I & II.

WO?

In allen steirischen Bildungsregionen (flächendeckend, dezentral).

WORUM GEHT ES?

Psychische und leistungsmäßige Schwierigkeiten nehmen COVID-19 bedingt zu. Der Bedarf an psychologischer Unterstützung für Kinder und Jugendliche steigt eindeutig. Nach wie vor gibt es keinen Kassenzuschuss für psychologische Behandlungen und öffentliche Beratungseinrichtungen (z.B. die Schulpsychologie) sind ausgelastet.

Es werden ausschließlich qualifizierte klinische PsychologInnen mit Berufserfahrung bei Kindern und Jugendlichen als LeistungserbringerInnen eingesetzt.

Für präventive und interventive Trainings und Behandlungen reichen 5-10 EH pro Kind/Jugendlichen aus mit der Option, Trainingsmaterialien zur Weiterarbeit den Familien in die Hand zu geben.

Kurzzeitinterventionen zeigen meist rasch Wirkung und Verringerung der Symptome, wodurch auch im familiären & schulischen Umfeld Entlastung erzeugt werden kann.

VORTEILE

  • Unabhängig von Anträgen, die gestellt werden müssen
  • Schnelle & rasche Maßnahmen
  • günstiges Angebot für Unterstützungsmaßnahmen
  • Entlastung für Minderjährige, Familien & Schulen
  • Empowerment der Kinder, Jugendlichen und Familien
  • Ausweg aus der Hilflosigkeit
  • Psychologie weniger vorurteilsbehaftet

ANMELDUNG

  • Ein unverbindlicher Antrag für den Kostenzuschuss kann von betroffenen SchülerInnen oder Erziehungsberechtigten über untenstehendes Formular gestellt werden und Sie werden verlässlich kontaktiert
  • Bei Unklarheiten helfen Ihnen SchulpsychologInnen, SchulsozialarbeiterInnen, SchülerberaterInnen oder SchulärztInnen gerne weiter
  • Erziehungsberechtigte können sich auch direkt an die KooperationspartnerInnen wenden

KOSTEN

Durch Zuschuss des Unterstützungsvereins Schulpsychologie Steiermark ist es uns möglich eine Beratungseinheit (50 Minuten) um €40 anzubieten. Die Verrechnung erfolgt direkt über die VertragspartnerInnen. Etwaige andere Förderungen müssen gesondert beantragt werden.

Antrag auf Unterstützung

Sie können über dieses Formular einen Antrag auf psychologische Unterstützung ihres Kindes stellen. Eine verbindliche Zusage kann jedoch erst nach Prüfung der verfügbaren Kapazitäten gemacht werden. Sie erhalten auf jeden Fall zeitnahe eine Antwort.

Es sind wieder Betreuungsplätze verfügbar!

Geschlecht des Kindes

FOLDER

Folder A4

KOSTENZUSCHUSS

Infoblatt

FÜR HELFERINNEN

How to use

Fragen? Wenden sie sich bitte an:
help4you@schulpsychologenakademie.at

KooperationspartnerInnen

Kooperations partnerInnen

HIDDEN
Graz
Jasmin Berghold
Mag.a Jasmin Berghold
Victoria Herzl

Mag.a Victoria Herzl

Xaveria Fischer

Mag.a Xaveria Fischer

Mag. Anita Dittrich

Mag.a Anita Dittrich

Mag.a Catarina Theuerkauf
Mag.a Catarina Theuerkauf
Lucija Jakelia

Mag.a Lucija Jakelia

Katrin Schreiner

Mag.a Dr. Katrin Schreiner

Katharina Gypser

Mag.a Katharina Gypser

Mag.a Claudia Koitz
Mag.a Claudia Koitz
Graz-Umgebung
Tanja Scheriau

Mag.a Tanja Scheriau, MSc

Elisabeth Glauninger

Mag.a Elisabeth Glauninger

Ulrike Bredt
Mag.a Ulrike Bredt
Birgit Zechner

Mag.a Birgit Zechner

Seiersberg-Pirka
Mag. Kathrin Kaus

Mag.a Kathrin Kaus

Leibnitz
Mag. Sigrid Stangl

Mag.a Sigrid Stangl

Anna Jos

Mag.a Anna Jos

Bruck/Mur
Daniela Brunner

Daniela Brunner, MSc, BSc

Leoben
Mag. David Kalcher

Mag. David Kalcher

Katrin Schreiner

Mag.a Dr. Katrin Schreiner

Liezen
Mag.a Noemi Ambrus-Kanalas
Mag.a Noemi Ambrus-Kanalas
Hartberg-Fürstenfeld
Cornelia Schramel

Mag.a Cornelia Schramel

Mag. Daniela Lechner

Mag.a Daniela Lechner

Weiz
Mag. Schiwa Shirazian
Mag.a Stephanie Schwab
Mag. Schiwa Shirazian

Mag.a Simone Wogg

Murau
Martina Krenn

Martina Krenn, BSc, MSc

Murtal
Oana Maria Leustean

Mag.a Oana Maria Leustean

Mag. Dr Christoph Zauner
Mag. Dr. Christoph Zauner, MSc